Anbieter rund um Trading

Alle Broker
Broker Infos Angebote
24 Option Binäre Optionen & CFD Konto eröffnen
Plus500 CFD Konto eröffnen
iq option Binäre Optionen & CFD Konto eröffnen
GKFX CFD, Forex Konto eröffnen

Der Handel von binären Optionen und/oder CFDs geht mit signifikantem Verlustrisiko einher. CFDs sind gehebelte Produkte und es ist möglich, mehr zu verlieren, als Sie anfänglich investiert haben. Ihr Kapital unterliegt einem Risiko. Lesen Sie die Risikowarnung.

Wer sich heute für den Handel mit Binären Optionen, Forex oder CFDs entscheidet, der blickt auf einen enorm umfangreichen Markt. Zahlreiche Anbieter stellen ihre Dienstleistungen zur Verfügung und haben sich dabei in den letzten Jahren immer wieder überboten. In erster Linie ist die große Auswahl in der Branche für die Trader natürlich enorm positiv zu betrachten, denn so sollte jeder Händler seinen passenden Broker eigentlich schnell finden können. Allerdings kann die große Masse an Anlaufstellen auch überfordernd wirken. Vor allem dann, wenn möglicherweise erst der Neueinstieg in den Online-Handel erfolgt. Auf unserer Seite werden alle Trader mit den wichtigsten Informationen zum Handel mit Binären Optionen, Forex Intrumenten oder CFDs versorgt. Darüber hinaus haben wir auch die unterschiedlichen Anbieter in zahlreichen Testberichten ganz genau unter die Lupe genommen. Also am besten einfach die Testberichte unserer Experten studieren, den passenden Broker auswählen und noch heute mit dem erfolgreichen Traden starten!

Immer die neuesten Trends erhalten
Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Binäre Optionen: Was ist das eigentlich genau?

Der Handel mit den Binären Optionen entspringt den Termingeschäften und wird in Deutschland klassischerweise auch als Finanzderivat bezeichnet. Hier in Frage kommen verschiedene Basiswerte, zu denen zum Beispiel Aktien, Indizes, Währungspaare oder Rohstoffe gehören. Gehandelt werden diese mit unterschiedlichen Laufzeiten, so dass die Trader zum Beispiel zwischen einer 60-Sekunden-Option oder einer langfristigen Option über mehrere Monate wählen können. Mittlerweile werden Binäre Optionen von zahlreichen Menschen auf der ganzen Welt gehandelt, da diese vor allem die Einfachheit beim Traden schätzen. Wählen können die Händler im Prinzip zwischen zwei Entwicklungen einer Option. Entweder wird diese einen vorher festgelegten Wert erreichen oder aber nicht. Bei zahlreichen Anbietern ist der Handel mittlerweile jedoch deutlich vielfältiger geworden, so dass die Händler auch auf bestimmte Bereiche bauen können. Ebenfalls mit dabei sind zudem die sogenannten Touch-Optionen, bei denen ein Wert nur ein einziges Mal erreicht werden muss – auch wenn möglicherweise am Ende der regulären Laufzeit eine deutlich geringere Grenze zu Buche stehen würde. Selbstverständlich wird der Handel mit Binären Optionen ganz offiziell reguliert, wofür zum Beispiel Regulierungsbehörden wie die CySec oder die britische FCA zuständig sind. 

CFD Handel: Schnell und einfach erklärt

Die Abkürzung CFD steht für Contracts for Difference und lässt sich ins Deutsche ganz einfach mit Differenzkontraktgeschäften übersetzen. Was vor einigen Jahren ausschließlich Banken und Institutionen vorenthalten war, ist mittlerweile auch in den privaten Haushalten enorm beliebt. Mit den Differenzkontraktgeschäften haben die Trader verschiedene Möglichkeiten zur Hand und können zum Beispiel auf langfristige Positionen bauen oder ihr Portfolio mit kurzfristigen Optionen füllen. Generell ist der CFD Handel ein wenig umfangreicher als der Handel mit Binären Optionen, so dass der Binäroptionenhandel häufig als Einstieg in den CFD Handel gesehen wird. Die Besonderheit bei diesen Trades liegt aber vor allem im jeweiligen Hebel begründet. Dieser ermöglicht es den Tradern mit einem geringen Eigenkapital, der sogenannten Margin, enorm große Renditen zu erzielen. Wichtig ist hierbei zu beachten, dass diese Hebel aber von Broker zu Broker unterschiedlich ausfallen. Während also bei Broker A beispielsweise ein Hebel von 1:200 genutzt werden kann, bietet Broker B im CFD Broker Vergleich möglicherweise sogar einen Hebel von 1:400 an. Gehandelt werden dabei in erster Linie Rohstoffe, Indizes, Aktien oder Forex-Währungspaare. Besonders beliebt sind auf dem heutigen Markt vor allem die CFD Broker, die ihren Kunden die Abwicklung der Geschäfte kommissionsfrei in Aussicht stellen. Der Anbieter finanziert sich dann ausschließlich über die sogenannten Spreads, also der Differenz zwischen dem Ankaufs- und Verkaufskurs.

Forex Handel: Die Oberklasse des Tradings?

Die dritte große Handelsmöglichkeit für die Trader stellt neben den Binären Optionen und CFDs der Forex Handel dar. Bei diesem Devisenhandel handelt es sich um ein enorm traditionelles Handelsmodell, welches seine Ursprünge bereits im alten Griechenland findet. Allerdings war der Handel mit Devisenkursen lange Zeit ausschließlich für Banken möglich, ehe vor einigen Jahren auch die privaten Anleger mit ins Boot geholt wurden. Seit dem boomt der Markt, der im Jahre 2013 zum größten Finanzmarkt der Welt wurde. Selbst die Anfänger sollten allerdings schon relativ früh bemerken, dass beim Devisenhandel auf zahlreiche Aspekte geachtet werden muss. So ist zum Beispiel die Volatilität einer Währung als enorm entscheidend anzusehen. Darüber hinaus spielen hier aber vor allem die Bildung und die Handelsplattform eine wichtige Rolle. Bevor jedoch die Wahl auf einen Broker im Forex Broker Vergleich fallen kann, sollte immer die Sicherheit unter die Lupe genommen werden.

Top 10 Online Broker

Trading News

Tipps zur Auswahl des Forex Brokers

Forex Broker

Auch private Anleger und Trader schauen sich verstärkt nach Alternativen um, mit denen sie ihr Geld renditestark investieren können. Ein Segment, welches zu den...
Strategien für das Forex Traden

Module für den Forex Handel

Auf dem Gebiet der privaten Finanzanlage hat sich in den letzten Jahren einiges getan. Vor dem Hintergrund einer deutlichen Erweiterung der Möglichkeiten durch das...
CFD Broker Kriterien

CFD Broker

Große Chancen ergeben sich für Trader, die im Handel einen Hebel einsetzen. Noch vor einigen Jahren war der gehebelte Handel ausschließlich professionellen Tradern oder...
Broker für Binäre Optionen finden

Broker für Binäre Optionen

Deutlich zugenommen hat innerhalb der letzten Jahre das Interesse von privaten Akteuren für den Handel mit Börsenprodukten. Besonders im Fokus steht dabei die Handelsform...
Darauf sollte man als Trading Anfänger achten

Trading-Anfänger – das solltest Du beachten

Seit jeher denken Menschen darüber nach, wie sie mehr aus ihrem Geld machen können. Der Kapitalmarkt mit seiner breiten Auswahl von unterschiedlichen Produkten bietet...
Copy-Trading bei Binären Optionen

Copy Trading bei Binären Optionen

Die Welt der Finanzen ist schnelllebig und regelmäßig gibt es neue Produkte und Innovationen. Um eine Kombination von zwei relativ neuen Entwicklungen handelt es...

Beiträge rund um binäre Optionen & Co.